Warum doTERRA

Ätherische Öle | Essentielle Öle

Wie Qualität, Beschaffung und Qualitätstests den Unterschied ausmachen

Qualität

doTERRA hat es sich zur Aufgabe gemacht, die reinsten, wirksamsten und effektivsten Öle der Welt anzubieten. Viele konkurrierende Unternehmen gehen beim Pflanzen, Wachsen und Ernten Kompromisse ein, um so den Gewinn zu optimieren. Bei der Kultivierung der wertvollen Pflanzen achtet dōTERRA darauf, dass sie unter natürlichen Bedingungen aufwachsen, auf dem Höhepunkt ihrer molekularen Wirksamkeit geerntet werden und das Pflanzenmaterial vor Ort sorgfältig verarbeitet wird. Dies kommt nicht nur den Verbrauchern zugute, sondern auch den lokalen Landwirten, den Destillateur und der Wirtschaft des jeweiligen Landes. 
Erfahre mehr über die Qualität von doTERRA-Produkten: HIER 

Um die beste Qualität zu liefern, die Mutter Natur bietet, werden ätherische Öle aus über 40 Nationen weltweit bezogen.  

Entdecke , wie doTERRA weltweit die reinsten Öle produziert: HIER 

Am meisten getestet, am meisten vertraut 

Bei der Auswahl der ätherischen Öle solltest du primär auf Reinheit und Wirksamkeit achten. doTERRA bietet den Kunden auf ihrer Website vollständige Transparenz darüber. Im Durchschnitt führt doTERRA 176 Analysen zur Lebensdauer eines einzelnen Öls durch.  
 

80% der ätherischen Öle sind auf irgendeine Weise verfälscht.
– APRC (Aromatic Plant Research Center)

Dein ätherisches Öl sollte absolut keine Verfälschungen, Füllstoffe, Pestizide, Herbizide oder andere Verunreinigungen enthalten. 

Am Boden jeder einzelnen Ölflasche findest du eine Qualitäts-ID –  jede Charge wird von verschiedenen unabhängigen Labors von Drittanbietern getestet. Sobald die Charge die Qualitätsstandards von doTERRA erreicht, wird das Produkt mit CPTG (Certified Pure Therapeutic Grade®) gekennzeichnet. 

Überprüfe hier die Testergebnisse deines ätherischen Öls: HIER 

Cō-Impact Sourcing 

Cō-Impact Sourcing ist eine Initiative von dōTERRA, die eine verantwortungsvolle Beschaffung und den Anbau von ätherischen Ölen auf der Grundlage von Gegenseitigkeit und Fairness garantiert. Das Programm schafft einen gemeinsamen Wert für alle Beteiligten in der Lieferkette. Bei der Auswahl von Partnerschaften werden Standorte ausgewählt, um das individuelle, soziale, wirtschaftliche und ökologische Wohlbefinden der Menschen zu verbessern und gleichzeitig ätherische Öle von höchster Qualität herzustellen.  

Healing Hands Foundation

Eine Initiative, um Menschen weltweit zu unterstützen und so das Leben rund um den Globus zu verbessern. Partnerschaften mit Landwirten und Destillerien tragen dazu bei, Communityprojekte in Cō-Impact Sourcing-Gebieten zu fördern. So werden langfristig positive Veränderungen herbeigeführt. Wasser, medizinische Versorgung, Schulbildung und Gesundheitserziehung sind einer von vielen Bereichen, in denen doTERRA Unterstützung leistet. 

Derzeit finden weltweit Dutzende von Healing Hands-Projekten statt. Entdecke sie: HIER 

Die Informationen in diesem Artikel dienen nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten oder Verletzungen. Diese Angaben ersetzen nicht den Arztbesuch. Alle Angaben beziehen sich nur auf die Qualität der hier beschriebenen Produkte von doTERRA. Die Anwendung ätherischer Öle erfolgt immer auf Eigenverantwortung.